☎ +49 (0) 6181 / 255818

Pt100 / Pt1000 Sensoren von TMH

Messelemente nach Maß.

Wir fertigen Ihnen was Sie brauchen, genau wie Sie es brauchen.

Sprechen Sie uns an.

Anfrage >

Temperatursensor mit Pt100-Messwiderstand

Temperatursensoren mit Pt100-Messwiderstand

TMH fertigt Temperatursensoren mit Pt100-Messwiderstand als Temperaturfühler oder Mantelwiderstandsthermometer. Der Platin-Messwiderstand reagiert bei solchen Temperatursensoren auf die Widerstandsänderung unter Temperatureinfluss. Dabei wird auf das Prinzip des Spannungsabfalls zurückgegriffen. Dazu ist ein konstant angelegter Messstrom von für gewöhnlich einigen Milliampere notwendig. Er durchfließt den Platin-Sensor und registriert Spannungs- sowie Widerstandsänderungen. Sensoren mit Pt100 kommen in der Regel bei Temperaturen von -200 °C bis 650 °C zum Einsatz, je nach Verarbeitung und Bauform des jeweiligen Sensors. Wir produzieren sowohl Temperaturfühler als auch Mantelwiderstandsthermometer nach Ihren individuellen Vorgaben und in den gewünschten Stückzahlen. Nehmen Sie für ein persönliches Angebot einfach Kontakt zu uns auf.

Der Pt100-Temperaturfühler

Pt100-Temperaturfühler

Die Temperatur Messelemente Hettstedt GmbH produziert Pt100-Kabelfühler mit Schutzrohr oder Fühler mit freiliegendem Messwiderstand. Bei beiden Varianten sind Größe und Länge entsprechend des Mess- und Einsatzbereiches frei wählbar. Kabelfühler mit Schutzrohr sind entweder mit Dünnfilmmesswiderstand oder mit Keramikmesswiderstand erhältlich. Auch die Schutzrohre lassen sich so mit den entsprechenden Anschlussleitungen perfekt kombinieren, je nach Isolation, Werkstoff, Wandstärke, Länge und Durchmesser. Abhängig von der Variante lassen sich so Temperaturbereiche von -180 °C bis etwa 400 °C abdecken. Bei Kabelfühlern als Temperatursensor mit freiliegendem Pt100-Messwiderstand sind ebenfalls Temperaturen bis 400 °C möglich. Sie lassen sich optimal für die Oberflächenmessung oder zur generellen Temperaturerfassung einsetzen. Aufgrund der höheren Sensibilität sollte jedoch eine vibrations- und feuchtfreie Umgebung vorherrschen.

Temperaturmessung mit Pt100-Mantelwiderstandsthermometer

Temperaturmessung mit Pt100-Mantelwiderstandsthermometer

Pt100-Mantelwiderstandsthermometer zeichnen sich durch ihre besondere Erschütterungsfestigkeit sowie mechanische Unempfindlichkeit aus. Zusätzlich verfügen sie über kurze Ansprechzeiten und sind sehr gut biegbar, was Montage und Betrieb erheblich vereinfacht. Bei unseren Mantelwiderstandsthermometern, die als Temperatursensoren mit Pt100-Messwiderstand Verwendung finden, wird ebenfalls wahlweise ein Chip- oder ein Keramik-Messwiderstand verbaut, um eine große Temperaturbeständigkeit zu gewährleisten. Die dafür von uns verwendeten Messwiderstände der Pt100-Klasse entsprechen allen notwendigen Normungen (wie zum Beispiel DIN EN 60751, Klasse A). Doch auch Widerstände in höherer Messgenauigkeit sowie entsprechend besseren Genauigkeitsklassen kommen auf Wunsch zum Einsatz (Pt100 1/3 DIN, Pt100 1/5 DIN und Pt100 1/10 DIN / Klasse AA). Sollten Sie weitere Fragen zu den Themen Widerstandsthermometer oder Messtechnik haben, stehen wir von TMH Ihnen gerne beratend zur Seite.

Unsere Leistungen

  • Riesen Auswahl an Messelementen
  • Fertigung nach Kundenwunsch
  • sämtliches Zubehör / Teile
  • 24h Schnellservice
  • Reperatur (auch Fremdfabrikate)
  • Kalibrierung (auch Fremdfabrikate)
  • Werkprüfschein
  • DAkks-Kalibrierscheine
  • Laserschweißarbeiten

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz