☎ +49 (0) 6181 / 255818

Mantelthermoelemente individuell gefertigt

Die TMH GmbH produziert Temperaturmesstechnik und Mantelthermoelemente in verschiedenen Ausführungen ab einem Durchmesser von 0,15mm bis 8,00mm. Jeder Auftrag wird von uns individuell gefertigt, somit sind Elementlänge und Durchmesser frei wählbar und können entsprechend der benötigten Anforderungen gewählt werden – selbstverständlich ohne Aufpreis. Darüber hinaus führen wir Mantelthermoelemente in einem umfangreichen Standardprogramm mit kürzesten Lieferzeiten. Überzeugen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot an hochqualitativen Mantelthermoelementen und stellen Sie Ihre Anfrage bequem über unser Online-Formular.

Elementarten und Formen

Neben den verschiedenen Elementarten wie beispielsweise Typ K, Typ N, Typ J, Typ L, Typ T, Typ S, Typ B, Typ C und vielen anderen, führen wir verschiedene Bauformen in unserem Sortiment. So haben Sie die Wahl zwischen einem Mantelthermoelement mit Leitung, bei der es sich um eine fest angeschlossene Ausgleichs- bzw. Thermoleitung handelt, die entweder mit freien Kabelenden oder einem Stecker versehen ist. Je nach Einsatzbereich lassen sich zudem verschiedene Kabelübergangshülsen verwenden, die für unterschiedliche Einsatztemperaturen ausgelegt sind. Eine weitere Variante ist das Mantelthermoelement mit Thermo-Stecker. Dieses wird je nach Anforderung mit einem Miniaturstecker oder einem Standardstecker versehen, die in der Keramikausführung bis zu 600°Celcius temperaturbeständig sind. Für besondere Anwendungsbereiche, zum Beispiel bei feuchter Umgebung oder starken Vibrationen, bietet sich das Thermoelement mit LEMO-Stecker an. Diese Steckervariante ist besonders hochwertig verarbeitet und erschütterungsresistent, was sich insbesondere bei Spezialanwendungen anbietet. Darüber hinaus erhalten Sie auch Mantelthermoelemente mit frei herausragenden Anschlussdrähten, mit verjüngter Messspitze oder mit Leichtmetall-Anschlusskopf, welcher wiederum in verschiedenen Formen erhältlich ist.

Material und Fertigung

Standardmäßig benutzen wir Edelstahl W.-Nr. 1.4541 (bis zu 850°C) oder Inconel® W.-Nr. 2.4816 (bis zu 1200°C) als Mantelwerkstoff, bei höheren Temperaturen oder speziellen Anwendungen können jedoch auch andere Außenmantelwerkstoffe, wie Platin, Nicrobel, Nimonic 75 und viele weitere, bezogen werden. Die Thermopaare werden dabei gewöhnlich gegen den Mantel isoliert verschweißt, können jedoch zur Verbesserung der Ansprechzeit auch mit dem Mantel verbunden werden. Ab 1,00mm Durchmesser erhalten Sie bei uns zudem Elemente mit Doppel-Thermopaar (mit zwei Messknoten). Selbstverständlich verwenden wir in unserer Produktion nur Mantelkabel der Toleranzklasse 1 nach DIN EN 60584, zudem bieten wir für alle Thermoelemente sowie Fremdfabrikate einen Werkprüfschein oder einen amtlichen DAkkS-Kalibrierschein an.

Service Links

Technische Informationen

 

 

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz