☎ +49 (0) 6181 / 255818

Mantelthermoelemente mit Leitung

Mantelthermoelemente mit Leitung

Ausführung mit fest angeschlossener Ausgleichs- bzw. Thermoleitung, mit freien Kabelenden oder Stecker. Der Übergang zwischen den Thermodrähten des Mantelthermoelementes und der Leitung ist in einer Kabelübergangshülse feuchtigkeitsdicht und zugentlastet vergossen. Die Vergussmasse hält dauerhaft bis zu 180°C aus. Auf Wunsch kann auch eine Vergussmasse für bis zu 300°C benutzt werden.

Ausgleichsleitungen können je nach Isolation bis zu einer Umgebungstemperatur von 200°C eingesetzt werden, für höhere Temperaturen verwendet man Thermoleitungen, da die Innenleiter aus Thermomaterial des jeweiligen Elementtyps gefertigt sind und so auch über 200°C exakte Werte liefern.

Mantelthermoelemente mit Ausgleichs- oder Thermoleitung

Leitungstyp Litze Isolationmax. Temp.
Ausgleichsleitung 2 x 0,22 mm² PVC / PVC 105°C
Ausgleichsleitung 2 x 0,22 mm²PVC / Drahtabschirmung / PVC 105°C
Ausgleichsleitung 2 x 0,22 mm²Teflon / Silikon 200°C
Ausgleichsleitung 2 x 0,22 mm²Teflon / Drahtabschirmung / Silikon 200°C
Ausgleichsleitung 2 x 0,22 mm² Teflon / Drahtabschirmung / Teflon 200°C
Thermoleitung 2 x 0,22 mm² Teflon / Drahtabschirmung / Teflon 200°C
Thermoleitung 2 x 0,14 mm² Teflon / Drahtabschirmung / Teflon260°C
Thermoleitung 2 x 0,22 mm²Glasseide / Glasseide / Drahtabschirmung400°C

Service Links

Technische Informationen

 

 

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz