☎ +49 (0) 6181 / 255818

Thermoelement Typ S

  • Thermoelement-Typ-S
  • Mantelthermoelemente-Typ-S
  • Thermoelement-Typ-S-mit-Schutzrohr

Thermoelemente / Mantelthermoelemente vom Typ S (PtRh90/10-Pt100%) nach DIN EN 60584 sind spezielle Thermoelemente, die bei hohen Temperaturen über 1250°C für eine dauerhafte Messung unerlässlich sind. Thermoelemente vom Typ S werden dann notwendig, wenn Thermoelemente vom Typ K oder N nicht mehr eingesetzt werden können, da sie der Temperatur nicht standhalten. Zudem sind Thermoelemente Typ S ab 800°C deutlich genauer als Typ K oder Typ N Thermoelemente, wer also oberhalb von 800°C sehr genau messen muss, sollte dies mit Thermoelementen vom Typ S machen.

Mantelthermoelemente Typ S

Bei biegbaren Mantelthermoelementen vom Typ S bietet sich INCONEL 600 (Werkstoffnummer 2.4816) für Temperaturen bis ca. 1150°C als Mantelwerkstoff an, darüber muss die deutlich teurere Variante mit PtRh (PlatinRhodium) Mantel verwendet werden, dieser Mantelwerkstoff hält je nach Durchmesser bis ca. 1600°C. Der PtRh-Mantel ist dafür sehr resistent gegen schädliche Einflüsse bei der Messung (z.B. Schwefel oder Kohlenstoff).

Wer bei hohen Temperaturen messen muss und gleichzeitig nicht viel Platz zur Verfügung hat, kann auch mit einem keramisch isoliertem Thermopaar Typ S messen. Dabei wird der Typ S Thermodraht durch einen dünnen Isolierstab aus Keramik gezogen und vorne mit einer Lasermessperle versehen. Durch die freiliegende blanke Messperle ist eine sehr schnelle Ansprechzeit garantiert, und auch die Maximaltemperatur für eine solche Ausführung liegt bei ca. 1600°C. Wer das Thermopaar noch verlegen muss und dem eine Messung mit einen starren Isolierstab nicht möglich ist, kann das Typ S Thermopaar auch mit kleinen Keramikperlen beziehen, es ist so flexibel um Kurven verlegbar.

Thermoelement Typ S mit keramischem Schutzrohr

Starre Thermoelemente mit keramischem Schutzrohren in verschiedenen Durchmessern (von 4mm bis 24mm) und Anschlusskopf für den Einbau in Ofenanlagen sind mit einem keramisch isolierten Thermopaar Typ S mit Drahtstärke 0,35mm oder 0,5mm (je nach Temperatur) erhältlich. Diese Thermoelemente messen bis ca. 1600°C, darüber werden Thermoelemente vom Typ B verwendet.

Thermoelement Typ S Grundwertreihe als PDF zum Download

Anfrageformulare

Konfigurieren Sie Ihre Elemente direkt online über unsere Anfrageformulare.

Mantelthermoelemente Mantelwiderstandsthermometer Kabelwiderstandsthermometer

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz