☎ +49 (0) 6181 / 255818

Thermoelemente mit Schutzrohr

Thermoelemete mit starrem Schutzrohr können wahlweise mit einem Keramik- oder mit einem Metall-Schutzrohr in den gängigen Durchmessern und in jeder gewünschten Länge bezogen werden.

Spezifikationen starre Thermoelemente


1. Messeinsatz

Thermoelemente mit starrem Schutzrohr können entweder mit einem auswechselbarem Mantelthermoelement-Messeinsatz oder mit einem keramisch isolierten Thermopaar hergestellt werden. Diese müssen vor den kontaminierenden, korrosiven und / oder abrassiven Einflüssen der Umgebungsbedingungen geschützt werden. Das richtige Schutzrohr bestimmt somit ent­scheidend über die Lebensdauer des Thermoelementes. Gern liefern wir auf Wunsch auch einzelne Messeinsätze, wenn das Schutzrohr noch intakt ist.

2. Werkstoffe
Wir führen alle gängigen Werkstoffe und Abmessungen für Eintauch-Schutzrohre (15x2mm, 22x2mm etc.) sowie Einschraub-Schutzrohre (9x1mm, 11x1mm etc.) mit Einschraubgewinde G1/2", G3/4", G1" ab Lager.

Für spezielle Ausführungen bzw. Einsatzbedingungen (z.B. sehr hoher Druck, aggressive Medien usw.) bieten wir Schutzrohre aus Sonderwerkstoffen an.

3. Kopf
Je nach Durchmesser des verwendeten Schutzrohres werden die Elemente mit einem A- oder einem B-Kopf versehen. Die verwendeten Leichtmetall-köpfe können bis maximal 180°C thermisch belastet werden. Für den Einsatz in höheren Temperaturbereichen verwendet man Grauguss-Köpfe in Verbindung mit einer Hochtemperaturvergussmasse (Temperatur bis ca. 300°C).

4. Toleranzen
Die Thermospannungen der Thermopaare sind entsprechend DIN EN 60584 Klasse 1 oder Klasse 2 genormt. Für alle Elemente aus unserem Haus sowie auch für Fremdfabrikate bieten wir einen Werkprüfschein oder einen amtlichen DKD-Prüfschein an.

Bitte wählen Sie aus den folgenden Bauformen:

Anfrageformulare

Konfigurieren Sie Ihre Elemente direkt online über unsere Anfrageformulare.

Mantelthermoelemente Mantelwiderstandsthermometer Kabelwiderstandsthermometer

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz