☎ +49 (0) 6181 / 255818

Thermoelemente vs Pt100 / Pt1000

Wer Temperaturen messen möchte kann zwischen zwei Arten der Temperaturmessung unterscheiden: Messung mit Thermoelementen (im speziellen Mantelthermoelemente, Thermopaare oder Thermoelemente mit starrem Schutzrohr), Signalausgang Millivolt, oder Widerstandsthermometer (Mantelwiderstandsthermometer, Kabelfühler, Pt100 oder Pt1000 Sensoren), Signalausgang Ohm (beim Pt100 100 Ohm bei 0°C, beim Pt1000 1000 Ohm bei 0°C)

Grundsätzlich messen Pt100 im Temperaturbereich von -200 bis +600°C genauer als Thermoelemente, wer also nur bis ca. 600°C misst und großen Wert auf möglichst genaue Werte legt, kann mit Pt100 Sensoren in ausgesuchten Toleranzen, z.B. 1/5 DIN, 1/10 DIN oder Klasse AA, hochgenau messen, wenn er die Pt100 Sensoren in 3- oder 4-Leiterschaltung anschließen kann. Von den Abmessungen unterscheiden sich Mantelthermoelemente und Mantelwiderstandsthermometer (Pt100 oder Pt1000 Sensoren) nicht sehr, Mantelthermoelemente Typ K können von 0,15mm bis 8,0mm produziert werden, Pt100 von 1,0mm bis 8,0mm und Pt1000 von 1,6mm bis 8,0mm. Beide Varianten sind ohne Probleme biegbar, vergleichbar mit einem Draht im jeweiligen Durchmesser, fast jeder Radius ist möglich.

Der Vorteil von Mantelthermoelementen gegenüber Mantelwiderstandsthermometern (Pt100 oder Pt1000) ist die deutlich bessere Ansprechzeit. Sie kann bis zu 8 mal schneller sein! Mantelwiderstandsthermometer (Pt100 oder Pt1000) können auch nur bis 650°C (Pt100) bzw. 500°C (Pt1000) eingesetzt werden, Mantelthermoelemente mit Inconelmantel bis ca. 1150°C, dickere Durchmesser auch kurzzeitig höher, Typ S oder Typ B Mantelthermoelemente mit Platinmantel bis ca. 1600°C. Thermoelemente sind, sofern es sich nicht um Typ S, B, R oder C/D handelt, immer etwas günstiger als Pt100.

Fazit: Vor der Angebotsanfrage / Beschaffung der benötigten Fühler sollte unbedingt ein kurzes Gespräch geführt werden, dabei werden verschiedene Parameter wie z.B. maximale Temperatur, geforderte Genauigkeit, Einbausituation usw. abgefragt, und danach entschieden, welcher Fühler geeignet wäre, ob Thermoelemente oder Pt100 / Pt1000.

Bitte zögern sie nicht, unverbindlich mit einem unserer erfahrenen und hilfsbereiten Techniker Kontakt aufzunehmen, wir helfen gerne:

TMH GmbH, Maintal


Armin Wagner: +49 (0) 6181 / 255818
Kurt Frauenstein: +49 (0) 6181 / 21101

Anfrageformulare

Konfigurieren Sie Ihre Elemente direkt online über unsere Anfrageformulare.

Mantelthermoelemente Mantelwiderstandsthermometer Kabelwiderstandsthermometer

TMH

Temperatur Messelemente
Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Str. 3
D-63477 Maintal

Armin Wagner
Technische Beratung / Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6181 / 255818
Telefax: +49 (0) 6181 / 21118
aw(at)temperaturmesstechnik.de

© TMH GmbH 1990 - 2017  | Impressum | Datenschutz